Donnerstag, 5. Oktober 2017

Erste "Offene Kardierwerkstatt" im neuen Woll-Studio

Nächster Termin: 7. Oktober 2017

Wer findet sie nicht toll, die traumhaften Batts mit deren Abbildungen uns die vielen Bloggerinnen und Händlerinnen immer wieder bezaubern. Ein herrlicher Mix aus Materialien und Farben, den zu spinnen immer ein Genuss der besonderen Art ist.

Aber warum soll man den Spaß diese Batts zu kardieren eigentlich jemand anderem überlassen? Denn das Kardieren selbst ist auch eine hochkreative Tätigkeit, die viel sinnliche Lust in sich birgt: das Schwelgen in Farben und Materialien.

Deshalb lade ich euch in mein Studio ein zur offenen Kardierwerkstatt

Damit es so richtig schön wird, habe ich 10 kg superweiche Merino und Merinomixwolle in tollen Farben aus dem Urlaub mitgebracht. 

Material ist in Hülle und Fülle vorhanden. Wollfasern in allen Farbschattierungen, Buntes Leinen, Bambus, Seide in verschiedenen Qualitäten, Angelina, Flocken und Locken, Gimmicks zum Einspinnen – es bleibt kaum ein Wunsch offen. Ich steht Euch mit Rat und Tat zur Seite: Bedienung der Maschinen, Gestaltungsmöglichkeiten der Batts, Farbzusammenstellung – oder wenn Ihr sonst noch Fragen habt.

Einfach vorbeikommen, ein bischen Zeit mitbringen (vielleicht ein Strickzeug oder Spinnrad mitbringen um eventuelle Wartezeit zu überbrücken) und los gehts.

Termin: 7. Oktober 2017, Samstag, 12 - 16 Uhr.
Ort: Wiesensalat Woll-Studio, Hafenstraße 3, Mainz
Ich freue mich, wenn ihr Euch kurz anmeldet, aber auch spontane Besuche sind willkommen.
(für die genaue Adresse schreibt bitte eine kurze Mail an info(at)wiesensalat(dot)de)
Preis: 0,00 EUR - Wenn ihr Euch Batts kardiert werden diese nach Gewicht abgerechnet.

Samstag, 30. September 2017

Interessante Dokureihe auf Arte

Für alle interessant, die sich für Textiles Gestalten interessieren: Heute läuft in Arte eine 5-teilige Dokureihe unter dem Titel "Feine Stoffe, ferne Länder" über die Herstellungsgeheimnisse kostbarer Textilien in fernen Ländern. Es geht um Färben, Sticken, Weben, Spinnen und supertolle Geschichten von Menschen, die sich für den Erhalt traditioneller Handwerkstechniken einsetzen.



Wer die Sendungen verpasst hat findet sie noch lange in der Mediathek von Arte unter dem Suchtitel:
Feine Stoffe, ferne Länder.

Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen und viele schöne Inspirationen für Eure eigenen Projekte.


Freitag, 22. September 2017

Auf der VÄV in Schweden

Der September hält für mich in diesem Jahr mehrere Highlights bereit. Nicht genug, dass ich mein schönes, neues Studio eröffnen durfte, ich habe auch noch eine tolle Reise als Sahnehäubchen obendrauf bekommen. 

Jane Patrick und Barry Schacht sind dieses Jahr mit ihren wunderbaren Schacht Spindle Produkten auf der VÄV und fanden, dass dies eine schöne Gelegenheit wär, einige ihrer europäischen Händler kennen zu lernen. Deshalb haben wir ein Treffen in Växjö vereinbart. 



Ein bisschen nervös war ich schon vor dem gemeinsamen Abendessen, zu dem wir uns verabredet hatten. Für mich sind die beiden zwei Persönlichkeiten, vor deren Erfindungsreichtum und Kompetenz ich viel Respekt habe. Ich war gespannt, welche Menschen hinter den Produkten stehen, die ich gerne und mit Überzeugung verkaufe. 

Dass sie ihren Betrieb mit glücklicher Hand führen, merkt man bei jedem Kontakt. Die Mitarbeiter sind so engagiert und kundenorientiert - man hat immer den Eindruck, dass sie voll und ganz hinter ihrer Firma stehen. Und so hat es mich auch nicht gewundert, z. B. Geschichten vom Firmengarten zu hören, in dem jeder Mitarbeiter pflanzen und ernten kann, wie es ihm gefällt - Uban Gardening auf die Schacht Spindle Art. 



Barry hat uns so viel zu erzählen gehabt, z.B. warum das Ladybug ein rotes Rad hat und dass die schwarzen Schauben des Flatiron Spinnrades aus Deutschland kommen, dass der Abend viel zu schnell vorbei ging. 



Und nicht zu vergessen, die wunderbaren anderen europäischen Händler, die ich bei dieser Gelegenheit kennen gelernt habe. Was für ein Gewinn!

Jetzt sind wir mit einem kurzen Zwischenstop leider schon wieder auf dem Weg nach Hause. Aber wir nehmen so viel mit - liebevolle Geschichten, Inspirationen, neue Freunde...


Donnerstag, 7. September 2017

Eröffnung Wiesensalat Woll-Studio

Am Samstag, den 9. September ist endlich soweit. Von 11 - 16 Uhr findet die Eröffnung meines Studios statt. Ich freue mich unheimlich darauf und hoffe, dass ich viele von Euch an diesem Tag einmal bei mir vorbeischauen werden. 

Die genaue Wegbeschreibung findet ihr auf der neuen Homepage hier.