Donnerstag, 7. September 2017

Eröffnung Wiesensalat Woll-Studio

Am Samstag, den 9. September ist endlich soweit. Von 11 - 16 Uhr findet die Eröffnung meines Studios statt. Ich freue mich unheimlich darauf und hoffe, dass ich viele von Euch an diesem Tag einmal bei mir vorbeischauen werden. 

Die genaue Wegbeschreibung findet ihr auf der neuen Homepage hier.



Sonntag, 20. August 2017

Und langsam bekommt das Woll-Studio Form ...

Die letzten Wochen der Sommerferien waren voller spannender Arbeit für mich. Beginnend mit einer leeren Hülle, über das absolute Chaos, nimmt das Wiesensalat Woll-Studio plötzlich Form an.


Das Studio ist noch leer und braucht erst einmal die Maler und eine gründliche Grundreinigung.


Das große Schleppen beginnt:  Wollkisten und Werkzeuge ziehen um, das Chaos bricht los! Wie ihr euch vorstellen könnt, sieht in diesem Moment auch meine gute alte Wollwerkstatt nicht mehr so gemütlich aus, wie ihr sie kennt.
 

Die ersten Aufbauarbeiten beginnen. Es ziehen viele Regale ein.


Und dann werden auch schon die ersten Kisten wieder ausgepackt.


 Und schnell beginnt das ganze Form anzunehmen ...


Los geht es im September. Am 9.9.2017 von 11.00 - 16.00 Uhr wird die (offizielle) Eröffnung sein. Da könnt ihr euch die neuen Räume in aller Ausführlichkeit anschauen. Ich würde mich freuen, wenn ihr auf ein Gläschen Sekt oder Selters vorbeikommt. Wir planen eine Verlosung mit 9 attraktiven Preisen für unsere Gäste.

Wer heute schon einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte: Die neue Wiesensalat Hompage ist online gegangen. Über den Reiter Wollstudio Kurse oder direkt über www.wiesensalat.de könnt ihr das neue Kursangebot von Wiesensalat entdecken.

Euch wünsche ich eine schöne Woche...

Sonntag, 13. August 2017

Ein gebrauchter Schacht Floor Loom sucht ein neues Zuhause

Heute stelle ich euch einen alten Floor Loom von Schacht vor, der schweren Herzens abgegeben werden muß. Die Besitzerin hat ihn vor 35 Jahren aus den USA nach Deutschland importiert. Ich kenne den Webstuhl persönlich nicht, aber finde, dass er auf den Bildern ganz anständig aussieht. Deshalb fände ich es schade, wenn er unter die Räder kommen würde.

Ich hätte noch einige Bilder mehr und schicke sie Euch gerne zu, wenn ihr Interesse habt.


Er ist 125 cm breit (42 inch). Das entspricht nicht mehr den aktuellen Maßen der heutigen Floor Looms von Schacht. Ich vermute, dass er damit eine Webbreite von etwas über 80-90 cm hat.
Der hintere Holmen lässt sich einklappen. Aufgezogen hat der Webstuhl eine Tiefe von 86 cm.


Der Webstuhl hat 4 Schäfte, obwohl er eine Vorrichtung für 8 Schäfte und 10 Tritte hat. Er ist eine 4Now4Later Version. Man könnte bei Schacht nachfragen, ob es heute noch möglich wäre ihn nachzurüsten. Vielleicht gibt es tief im Lager noch Teile dafür.


Der Webstuhl ist ein sogenannter Jack-Loom. D.h. die Schäfte werden beim Treten der Pedale hochgedrückt. Durch diese Mechanik braucht der Webstuhl kein hohes Castle. Er trägt also im Raum nicht so sehr auf, wie ein Kontermarsch oder Rollenzug Webstuhl.


Die Eigentümerin möchte noch 1.000 EUR dafür haben. (Neu würde er and die 4.000 EUR kosten). Es gibt auch noch 2 Bänke und einen Schärrahmen dazu.

Es wäre schön, wenn sich für den kleinen Amerikaner ein neues Zuhause finden würde. Der Webstuhl steht in Süddeutschland in der Nähe von Nürnberg.

Wenn jemand Interesse hat, melde dich bitte bei mir, ich stelle den Kontakt dann her.

Samstag, 5. August 2017

Lust auf Art Yarn spinnen?

Art Yarn Kurs mit Wiesensalat auf dem 9. Raveler-Treffen in Bielefeld - 16.09.2017


Art Yarns sind herrliche Garne mit Bumps, Stacks, Locken - wild verzwirnt in verschiedenen Farben und aus verschiedenen Materialien - erlaubt ist was gefällt. Viele Spinnerinnen haben schon Art Yarns bewundert und sich gefragt, wie die wohl gemacht werden.


In diesem Workshop könnt ihr mit mir einen Ausflug in die Welt der Art Yarns unternehmen. Ihr erfahrt Grundlegendes über den Aufbau der Garne und könnt selbst Garne ausprobieren.

Euch erwartet ein schönes Materialbuffet.


Mitbringen müsst ihr euer Spinnrad und - wenn ihr habt - einen Art Yarn Flyer mit dicken Spulen.

Zur Anmeldung (über die Homepage des Raveler-Treffens)

Euch wünsche ich ein kunterbuntes Wochenende...